Sustainable Impact Academy

Die Sustainable Impact Academy ist ein kostenloses 3-monatiges-Online-Programm, in dem mithilfe gemeinsamer online Workshops, Praxisarbeit und Mentoring nachhaltiges Unternehmertum mit Impact ermöglicht werden soll.

Nach dem Prinzip „Learning by Doing” basieren die Workshops auf deiner mitgebrachten Geschäftsidee. In Kombination mit individuellem Mentoring bietet das Programm der Sustainable Impact Academy eine einzigartige Gelegenheit, dein eigenes Unternehmen mit gesellschaftlicher Wirkung umzusetzen.

Die Kurse behandeln relevante sozial-unternehmerische Kompetenzen wie Social Business Modelling, Finanzierung, rechtliche Aspekte, Wirkungsmessung und vieles mehr. Begleitet wirst du durch erfahrene Mentor*innen aus der Social Entrepreneurship Community. So erhältst du gleichzeitig Zugang zu wichtigen Netzwerkkontakten. Am Ende des Programms werden die Projekte in der Öffentlichkeit präsentiert.

Am Ende erhältst du ein Zertifikat über den erfolgreichen Abschluss der Sustainable Impact Academy, dass dich für Förderer, Partner und Stakeholder attraktiver macht.

Die Academy wird von der Wirtschaftsagentur Wien unterstützt.

Hier findest du zusätzliche Infos, Links und Unterlagen zur Vorbereitung und Absolvierung der Sustainable Impact Academy.

Ablauf

Die Sustainable Impact Academy findet von Mitte September bis Mitte Dezember 2022 statt. Um interessierten Social Enterprise Gründer*innen aus ganz Österreich die Teilnahme zu ermöglichen, werden die Kurse ausschließlich online über Zoom stattfinden.

Am 12. September findet von 15:00 bis 17:00 der Einführungsworkshop statt, wo du mehr über Social Entrepreneurship erfährst und deine Trainer*innen kennenlernst.

Die Academy umfasst folgende 4 Basismodule

  1. Social Business Modelling
  2. Fundraising
  3. Impact Management
  4. Rechtliche Aspekte

Die Termine für die einzelnen Module werden noch bekannt gegeben. Grundsätzlich finden die Workshops berufsbegleitend per Zoom am späteren Nachmittag ab 16 Uhr statt.

Jedes Modul ist gleich aufgebaut.

  1. Du beginnst mit einem Startwebinar, in dem auch die zu bearbeitenden Praxisfälle besprochen und vergeben werden.
  2. Deinen Praxisfall – in der Regel eine reales Szenario, das dein Social Business betrifft – bearbeitest du dann quasi als Hausübung bis zum nächsten Webinar ca. zwei Wochen später. Dabei kannst du dich von Mentor*innen begleiten und unterstützen lassen. Die Mentor*innen sind erfahrene Praktiker*innen und Expert*innen aus der Community. Aber Achtung, nur jene, die das gesamte Programm durchlaufen, können dieses Mentoring-Angebot in Anspruch nehmen.
  3. Die Praxisfälle werden dann im nächsten und gleichzeitig auch Schlusswebinar besprochen und weiter Inhalte dazu vermittelt.

Die Academy wird auf Deutsch stattfinden.

Durchläufst du das gesamte Programm, erhältst du am Ende ein Zertifikat über den erfolgreichen Abschluss der Sustainable Impact Academy.

Zusätzlich zu den Modulen werden regelmäßige Stammtische und Workshops zu wichtigen Themen organisiert, damit du deine Kolleg*innen, Trainer*innen sowie Mentor*innen persönlich kennenlernst und ihr euch „nachhaltig“ vernetzt!

Hier findest du übrigens auch eine persönliche Einführung von Constanze Stockhammer in die Sustainable Impact Academy 2021 sowie Videos von Trainer*innen, die dir genauer erklären, was die Teilnehmer*innen 2021 in ihren Modulen erwartet hat.

Einen Überblick über die Sustainable Impact Academy 2021 findest du hier.

Auch als Expert*in aus dem Social Entrepreneurship Ökosystem kannst du die Academy und angehende Social Entrepreneurs als Mentor*in unterstützen! Hier geht es zur Registrierung.

Anmeldeschluss ist der 5. September 2022