Modul 5: Wahlmodule (Electives)

Impact Investement

Investition mit Sinn gesucht!

In diesem Modul lernst du diese spezielle Investitionsart und die potenziellen Investor*innen bzw. Anlaufstellen kennen. Nicht nur die finanzielle Rendite, sondern auch die Rendite, die einen sozialen und gesellschaftlichen Mehrwert bringt, liegt im Fokus bei dieser Art von Investition und gerade als Social Enterprise ist es wichtig,  dass man das Beste daraus macht!

Interkulturelle Aspekte

Gerade für Unternehmer*innen mit migrantischem Hintergrund oder Betätigungsfeld ist es eine große Herausforderung, wie sie von der Diversität Gebrauch machen können, die aus Interkulturalität entsteht. Dieses Modul bietet eine detaillierte Einführung in die Konzepte wie Kultur, Identität und Vorurteile. Das Ziel ist es, wie man auf unternehmerischer Ebene vom interkulturellen Dialog profitieren und voneinander lernen kann.

Nicht vergessen: dein Migrantentum ist keine Schwäche, sondern im Gegenteil eine deiner größten Stärken, die du anwenden solltest.

Resilience & Personal Wellbeing

Achtung: Hohe Burnout-Gefahr!

Es ist nichts neues, dass viele Unternehmer*innen unter Stress und Burnout leiden. Gerade Social Entrepreneurs stehen aber besonders unter Druck, da sie nicht nur ein erfolgreiches Unternehmen gründen oder führen wollen, sondern sich auch gegenüber ihrer Begünstigtenzielgruppe verantwortlich fühlen. Dieses Modul begleitet dich dabei, Stress und Arbeitsbelastung unter Kontrolle zu bringen und zeigt dir unterschiedliche Methoden darüber, wie du deine Resilienz aufbauen kannst.


Impact Investment

Investment with meaning wanted!

In this module you will get to know this special type of investment and the potential investors and contact points. Not only the financial return, but also the return that brings a social and societal added value is the focus of this type of investment and especially as a social enterprise it is important that you make the most of it!

Intercultural Aspects

Especially for entrepreneurs with a migrant background or field of activity it is a big challenge how to make use of the diversity that arises from interculturality. This module provides a detailed introduction to concepts such as culture, identity and prejudice. The goal is how to benefit from intercultural dialogue and learn from each other on a corporate level. Intercultural Aspects

Don’t forget: your being a migrant is not a weakness, but on the contrary one of your greatest strengths that you should apply.

Resilience & Personal Wellbeing

Attention: High risk of burnout!

It is nothing new that many entrepreneurs suffer from stress and burnout. Above all, social entrepreneurs are under two pressures: to create a successful business and to improve the world at the same time. This module will guide you in getting stress and workload under control and show you different methods on how to build your resilience.